Einschulung am 14.08.2012

Einschulung am 14.08.12 

 

Für alle Schulanfänger der Schulgemeinschaft Rosenthal begann der Einschulungstag mit dem Einschulungsgottesdienst in der Rosenthaler Kirche. Anschließend wurden die 29 Mädchenund Jungen in der festlich geschmückten Aula der Nicolaus-Hilgermann-Schule erwartet. Hier wurden die aufgeregten und neugierigen I-Dötzchen von der Schulleiterin der NHS, Ines Franke und der Leiterin der Außenstelle der KPS in Rosenthal, Frau Katrin Reese herzlich begrüßt. Die Zweitklässler führten für die Neuankömmlinge das Theaterstück "Die verschundenen Zahlen auf" und begeisterten damit Schulanfänger, Eltern und Gäste gleichermaßen.

Lange sollte es dann nicht mehr dauern, und die Schulanfänger konnten mit ihren Lehrerinnen Frau Knobl-Allmeroth, Frau Schwick und Frau Heinrich in ihre erste Unterrichtstunde gehen.

An der Schulgemeinschaft Rosenthal wurdenmit Beginn des Schuljahres 2012/13  25 Kinder in eine Kooperationsklasse eingeschult. Diese besteht aus 18 Kindern der Nicolaus-Hilgermann-Schule und 7 Kindern der Karl-Preising-Schule. Diese Kooperationsklasse wird von Frau Knobl-Allmeroth und Frau Schwick in zwei gemischten Lerngruppen unterrichtet. Außerdem wurden 4 weitere Kinder in den Kurs 1 der KPS bei Frau Heinrich eingeschult.